Spieler

Der Spieler

Wie kann man einen Spieler definieren? Ist es jemand, der beim Spielen im Casino sehr viel Geld gewinnt? Oder handelt es sich dabei um einen Menschen, der nachts in dunklen Hinterzimmern oder Baracken Unsummen verzockt? Wahrscheinlich hat jeder ein ganz bestimmtes Bild im Kopf, wenn er an Spieler denkt. Doch ist es wirklich so? Was zeichnet einen guten Spieler aus und wann kann man sich als Spieler bezeichnen?

Wer in der Casinowelt unterwegs ist und Blackjack oder Poker spielt, muss gewisse Eigenschaften mitbringen, um erfolgreich zu sein und sich dann als Spieler bezeichnen zu können. Man sollte mindestens 500 Stunden gespielt haben und die Spiele auch dokumentieren. Nur so kann festgestellt werden, ob Zeit und Geld, die man investiert hat, auch in Relation zu den erzielten Gewinnen stehen.

Ein Spieler pflegt einen anderen Lebensstil. Ein regelmäßiges Einkommen hat man nicht und es gibt kaum Spieler, die bis an ihr Lebensende vom Spiel leben. Der Spieler ist auch ein solider Geschäftsmann. Wie viel er aber wirklich verdient, ist von mehreren Faktoren abhängig. Am Anfang steht die Bankroll, die man mitbringt. Auch das Können und die Variante, die gespielt wird, beeinflussen das Ergebnis. Etwas Glück kann auch nicht schaden.

Der echte Profispieler aber weiß, dass es längst nicht ausreicht, nur gut spielen zu können. Es spielt auch eine große Rolle, an welchen Tisch man sich setzt. Daher ist es gut, wenn der Spieler sich selbst gut einschätzen kann. Wenn man sich im Laufe der Zeit spezialisiert, dann ist das von Vorteil.

Am Ende darf nicht unerwähnt bleiben, dass das Leben eines Spielers keineswegs glamourös ist. Die meisten professionellen Spieler sitzen allein zu Hause am PC und haben nicht wirklich viele Kontakte oder Freunde. Die eigene Reputation wird auch nicht immer positiv sein, denn als Spieler tut man schließlich nichts fürs Allgemeinwohl.


Weitere Artikel aus dem Themenbereich Spieler

Auszahlungsquote, Auszahlungstabelle, Blackjack, Bonusgeld, Casino, Collect Pause, Craps, Croupier, Dealer, Deposit, Einarmiger Bandit, Einsatzpause, Freispiele, Geldscheinprüfer, Geldspielautomat, Geldspielgerät, Geldwechsler, Gewinnlinie, Glück, Glücksspiel, Höchsteinsatz, Hopper, INKiESS, Jackpot, Jeton, Kartenzähler, Kessel, Kesselfehler, Kesselgucken, Limit, Manipulation, Microgaming, Münzprüfer, Neteller, NetEntertainment, Online Casino, PayPal, Paysafecard, Poker, Progressiver Jackpot, Punkte Bank, Rien ne va plus, Risiko, Risikoleiter, Roulette, Scatter, Schulden, Skrill, Slot, Spielautomat, Spielbank, Spieleinsatz, Spielerkarte, Spielgeld, Spielothek, Spielpause, Spielsucht, Sportwette, Trinkgeld, Videopoker, Wild Symbol, Zero, Zufallsgenerator